rund um den patienten

RehaTechnik

Zu Hause gut versorgt

Im Einklang mit dem demographischen Wandel gehören Rehabilitationshilfsmittel zunehmend und selbstverständlich in den Alltag der Gesellschaft.

Sofern der Bedarf für Mobilitätshilfen, Pflegehilfsmittel oder Alltagshilfen gegeben ist, kümmern sich unsere erfahrenen Mitarbeiter umgehend um die Versorgung.

Um sowohl den individuellen Anforderungen der Betroffenen, als auch den räumlichen Gegebenheiten des Wohnumfeldes gerecht zu werden, erfassen wir vor Ort die Daten und beraten in der Auswahl des geeigneten Hilfsmittels.

Nach Klärung aller versorgungsrelevanter Daten, erstellen wir für den Kostenträger einen Kostenvoranschlag auf vertraglicher Grundlage und bereiten in Erwartung der Genehmigung die Auslieferung des Hilfsmittels vor.

Durch unseren umfangreichen Leihgerätepool sind wir in der Lage schnell zu versorgen und bei Bedarf Hilfsmittel auch auf privater Basis zu verleihen.

Unsere qualifizierten Techniker sorgen für fachgerechte Reparaturen sowohl in unserer eigenen Werkstatt, als auch direkt vor Ort beim Kunden.

rehatechnik team

RehaTechnik - Im Überblick

1. Antidekubitussysteme

Schaumstoff- oder Wechseldrucksysteme zur Prophylaxe und Therapie von Dekubitalgeschwüren angepasst an den Schweregrad des Dekubitus mit Gradeinteilung nach EPUAP

2. Badhilfen

Hilfsmittel, wie Duschrollstühle, Badewannenlifter oder -drehsitze zur Pflege und Hygiene im Bad mit verstellbaren Sitz- und Liegepositionen

3. Bewegungstrainer

zum Aufbau und Erhalt der Arm- und Beinmuskulatur im aktiven oder passiven Betriebsmodus, die Programme sind nach therapeutischen Aspekten aufgebaut, wie Spastik-Lockerungsprogramm u.a.

4. Faltrollstühle

Standard- und Leichtgewichtsrollstühle für die Mobilität im Alltag, je nach Vermögen, selbst oder mit Begeleitperson zu fahren, auch mit Brems- und Schiebehilfe ausrüstbar

5. Kinderpflegebetten

zur häuslichen und stationären Pflege, elektromotorisch verstellbar auch als Spezialbetten stabil und mit besonderen Abpolsterungen, Türhöhen bis 170 cm

6. Lagerungshilfsmittel

zur Unterstützung der Lagerung und Vermeidung von Druckgeschwüren, Antidekubitus-Sitzkissen zur Prophylaxe und Therapie von Dekubitus im Rollstuhl

7. Patientenlifter

Mobilitätshilfe zum Umsetzen der Patienten z.B. vom Bett in den Rollstuhl inkl. Gurtsysteme Standard, mit Kopfstütze und festem Rücken oder als Badegurt

8. Pflegebetten

zur häuslichen und stationären Pflege, elektromotorisch verstellbar mit mehrfach geteilter Liegefläche inkl. Aufrichter und Seitengitter

9. Pflegerollstühle

zur Steigerung der Lebensqualität und Mobilisierung in verschiedenen komfortablen Sitzpositionen mit hilfreichen Einstellmöglichkeiten

10. XXL-Schwerlasthilfsmittel

zur Pflege und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben schwergewichtiger Menschen auf die besonderen Anforderungen konzipiert und ausgestattet

Unternehmensgründung: 1990
Betriebsfläche: 1000 m²
Versorgungsgebiet Norddeutschland

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen